Frischekosmetik

Naturnahe Frischekosmetik von Heymountain

In der Kosmetikindustrie geht es üblicherweise darum, möglichst hohe Stückzahlen mit möglichst günstigen Inhaltsstoffen zu möglichst geringen Kosten herzustellen. Dies setzt voraus, dass die Produkte möglichst lange haltbar gemacht werden müssen, damit sie in den Zentrallagern nicht verderben und in den Regalen der Supermärkte, Drogerien und Apotheken möglichst lange auf ihre Käufer warten können. Gemäß der Kosmetikverordnung gibt es keine Verpflichtung zur Angabe eines Herstellungsdatums, so dass der Konsument bei Industrieprodukten normalerweise nicht erkennen kann, wie alt diese sind. Wenn Produkte mindestens 5 Jahre haltbar sind, kann sogar darauf verzichtet werden, ein Mindesthaltbarkeitsdatum anzugeben. Firmen und Konzerne, die für sich den Anspruch haben, weltweit zu agieren und auf unbeschränktes Wachstum zu setzen, haben wahrscheinlich gar nicht die Wahl, anders zu handeln, selbst wenn sie es gerne tun würden.

Bei Heymountain haben wir jedoch eine Wahl, und wir handeln anders, weil wir es können! Unser Konzept ist die naturnahe Frischekosmetik. Wir glauben an die Kraft der Natur und an die Kraft von frischen Produkten. Wir arbeiten ausgiebig mit einer breiten Palette von hochwertigen Pflanzenölen, Pflanzenbuttern, Tonerden und ätherischen Ölen. Bei Heymountain verwenden wir sogenannte CO2-Extrakte. Hierzu wird je nach gewünschtem Extrakt entweder die ganze Pflanze, oder nur die Blätter, die Wurzeln oder die Blüten mit flüssigem Kohlendioxid als Lösungsmittel versetzt. Das CO2 wird dann verdampft, und der fertige konzentrierte Pflanzenextrakt bleibt übrig. Die Verwendung von CO2 als Lösungsmittel hat den Vorteil, dass es im Unterschied zu anderen Lösungsmitteln wie Propylen Glycol oder Glycerin vollständig und rückstandsfrei verdampft.

Alle Produkte von Heymountain Cosmetics sind vegetarisch, und mit Ausnahme einiger Produkte, die Honig aus unserer Region enthalten, sind alle Produkte auch vegan. Wir verzichten auf Stoffe wie z.B. Paraffin*, Propylen Glycol*, PEG-Verbindungen*, Acrylate*, Mikroplastik* oder Nanopartikel*. Da alle unsere Produkte selbstkonservierend sind und nicht den Anspruch haben für 5 Jahre oder länger zu lagern, können wir auf bestimmte heiß diskutierte Konservierungsmittel wie z.B. Parabene* oder Methylisothiazolinone* verzichten.

Heymountain stellt alle Kosmetikprodukte in sehr kleinen Chargen her, welche nur die unmittelbar absehbare Nachfrage umfassen. Wir stellen dadurch sicher, dass die Produkte in möglichst frischem Zustand bei unseren Kunden ankommen und frisch benutzt werden können. Für jedes Produkt geben wir das Datum der Herstellung an. Wir versenden keine Produkte, die älter als 4 Monate sind, und meistens sind Produkte von Heymountain Cosmetics nur wenige Wochen oder Tage alt. Um den Frischegedanken der Heymountain Kosmetikprodukte zu untermauern, geben wir den meisten unserer Produkte aus diesem Grunde eine Mindesthaltbarkeit von 12 Monaten mit auf den Weg. Unsere frischen Gesichtsmasken, die eine Mindesthaltbarkeit von 12 Wochen besitzen, werden höchstens für 5 Wochen ab Produktionsdatum verkauft, bevor wir sie durch neue Chargen ersetzen. Eine Ausnahme von diesen Regeln sind unsere flüssigen Parfüme. Parfums werden normalerweise mit zunehmendem Alter besser, d.h. sie reifen nach, und aus diesem Grunde erlauben wir uns, ausschließlich länger gereifte Parfums zu versenden.

Von vielen Produkten kann man im Heymountain Kosmetik-Onlineshop auch Probiergrößen bestellen. Da unser Konzept von frisch hergestellter Kosmetik handelt, macht es unserer Meinung nach für unsere Kunden keinen Sinn, Proben zu lagern oder lange unbenutzt herum liegen zu lassen. Aus diesem Grunde schreiben wir auf die Etiketten der Probenbehälter, dass man Proben innerhalb von 3 Wochen verbrauchen soll. Diese Verbrauchsempfehlung betrifft ausdrücklich nur die Proben; die Vollprodukte können problemlos innerhalb der angegeben Mindesthaltbarkeit verbraucht werden.

Bei Heymountain Cosmetics findet man Frische-Kosmetik aus den Bereichen Haarpflege, Gesichtspflege, Körperpflege, Parfüm, Badekosmetik und Seifen. Wir stellen laufend über 350 Kosmetikprodukte mit mehr als 50 Düften her, darunter

Viele unserer Düfte sind reine Naturkompositionen, wir nutzen aber auch gerne interessante synthetische Düfte. Da wir in einigen Produkten Lebensmittelfarben und synthetische Duftstoffe verwenden, legen wir Wert darauf, dass Heymountain nicht als Naturkosmetik bezeichnet wird. Rohstoffe, die wir darüber hinaus verwenden, sind jedoch in der Positivliste des BDIH Standard für kontrollierte Natur- und Biokosmetik gelistet und zeigen, dass es sich bei Heymountain um sehr naturnahe Kosmetik handelt.

Bitte scheut euch nicht, uns anzurufen, eine Kontaktanfrage oder eine Email zu senden, wenn ihr Fragen zu unseren Produkten habt. Wir werden alle Fragen zeitnah beantworten. Für die häufigsten an uns gestellten Fragen haben wir eine kleine Rubrik namens Hilfe/FAQ eingerichtet. Facebook Fans findet man hier.

 

*Anmerkung: Bei diesen Stoffen handelt es sich um Inhaltsstoffe, die auf der Basis der EU-Kosmetikverordnung als sicher eingestuft worden sind. Heymountain möchte diese Stoffe ausdrücklich nicht herabwürdigen, das Team hat sich aber dafür entschieden, auf diese Stoffe zu verzichten.